Klimaneutrale Kommune

Nur wenn auch wir in Rottenburg aktiv dazu beitragen, können wir die Pariser Klimaschutzziele erreichen und die globale Temperaturerhöhung auf unter 2°C begrenzen. Energiesparen und Energieeffizienz sind gut für das Klima und ökonomisch klug.

Wir wollen den Ausbau der regenerativen Energien voranbringen und die fossilen Energieträgern ersetzen. Die energetische Sanierung und Modernisierung von Altbauten muss schneller vorankommen. Wo Kommunen selbst bauen oder Bauland vergeben, kann man hohe energetische Standards zur Voraussetzung machen. Regenerative Energien müssen berücksichtigt werden und Dächer sollen solaraktiv ausgeführt werden. Auch gilt es, energieeffiziente Wärmenetze zu planen und umzusetzen.

Wir fordern die Erstellung einer Energieleitlinie für Rottenburg mit dem Ziel einer klimaneutralen Kommune. Wir wollen die Energiewende zu einem gesellschaftlichen Projekt machen, bei dem alle zum Mitmachen eingeladen werden.

Verwandte Artikel